Tierpsychologische Studien und fundierte Kenntnisse, jahrelange Erfahrungen im Zusammenleben mit den Hunden und vor allem Rudelbeobachtungen haben uns eine Grundlage für das Miteinander zwischen Mensch und Hund geschaffen.

Beim Training oder während einer Therapie verzichten wir vollkommen auf Zwangmittel. Von Anfang an war unser Bestreben, dem Menschen das Verhalten der Tiere zu vermitteln.

Wir Menschen benötigen manchmal nur die richtige Sichtweise, um bestimmte Dinge begreifen zu können.


Wir sprechen Hund.